The Tucholksy Colour Story, Mariefred Sweden

 

In dem beschaulichen Ort Mariefred in Südschweden befindet sich Kurt Tucholskys Grab. Hierher emigrierte er Ende der 1930er Jahre. Dem war im Sommer 1929 ein fünfmonatiger Aufenthalt in der Nähe von Mariefred vorausgegangen, wo er den Stoff für seine 1931 erschienen „Sommergeschichte“ Schloss Gripsholm fand.
Im Rahmen des internationalen NCS Colour Workshops wurde seine Geschichte an diesem Ort in verschiedene Moodbards und eine entsprechende dreiteilige Farbenserie übertragen.

Projekt

Freies Projekt im Rahmen des International NCS Colour Workshop

Aufgabenbereich

Idee und Umsetzung